Mittwoch, September 19, 2018

Alle News » Id al Fitr - Ramadanfest


17.06.2017

Der Ramadan ist der neunte Monat des islamischen Hidschri-Kalenders. Er ist der islamische Fastenmonat und gilt als Monat der Umma. Der Ramadan ist der einzig namentlich genannte von den zwölf Monaten im Quran (2:185). Im Ramadan befindet sich auch die Nacht der Bestimmung (Lailatal-Qadr), in dem der Quran dem Gesandten Muhammed (a.s.) offenbart wurde. Daher wird auch während des Ramadan jeden Tag 1/30 (Dschuz) des Qurans rezitiert und so ein Hatm-al Quran (Durchlesen des Qurans) vollzogen. Die gemeinsame Quranlesung im Ramadan nennt man Mukabele.

Das Ramadanfest ist einer der beiden großen islamischen Feste. Er beginnt am 1.10. des Hidschri-Kalenders und dauert drei Tage lang. Feste sind dazu da, Kindern, Armen, Bedürftigen, schwachen, älteren und anderen Mitmenschen Freude zu bereiten, sich gegenseitig zu beglückwünschen und zu besuchen aber auch sich zu versöhnen. Da an diesem Fest auch Baklavas und andere Süßigkeiten verschenkt bzw. serviert werden, nennen die türkischen Muslime dieses Fest auch Şeker Bayramı (Zuckerfest).

 

© 2018 Villa Hahnenburg. All right reserved.